Ein Klassiker – der Deluxe Fahnenmast

Überall gibt es Klassiker, die sich seit vielen Jahren bewährt haben. Das ist auch bei den Fahnenmasten der Fall. Der Deluxe Fahnenmast ist mittlerweile zu einem solchen Klassiker geworden. Diese Modelle sind längst in allen möglichen Bereichen zu finden. Für diese Masten spricht nicht nur ihre perfekte Bedienungsfreundlichkeit, auch die Tatsache, dass sie praktisch unverwüstlich sind, trägt zur großen Beliebtheit dieser Variante bei. Der Deluxe Fahnenmast steht in vielen verschiedenen Ausführungen zur Verfügung und wird in unterschiedlichen Größen angeboten. Möglich sind Höhen zwischen 5 und 12 Metern. Einige Modelle bieten eine 1-teilige Ausführung, andere sind 2-teilig gefertigt. Die Höhe des Modells ist entscheidend für die jeweilige Ausführung. Für einen sehr edlen Look sorgt eine Aluminium-Gusskappe. Alternativ stehen diese Modelle aber auch mit einer Aluminiumzwiebel zur Verfügung. Für ein leichtes Hissen und Einholen der Fahne ist bei dieser Variante ebenfalls gesorgt. Ein Mast dieser Art weist oft eine innen liegende Hissvorrichtung auf. Im Inneren des Masts befindet sich eine Seilführung, die für eine besonders leichte Bedienung sorgt, indem das Seil über Umlenkrollen geführt wird. Das Hissen oder Einholen der Fahne kann ganz ohne Werkzeug durchgeführt werden. Dafür muss lediglich der Seilspanner gelöst oder festgestellt werden.

Sicherheit durch stabile Befestigung

Ein Fahnenmast sollte immer durch eine besonders stabile Halterung befestigt werden. Dafür stehen unterschiedliche Befestigungsmethoden zur Verfügung. Sehr beliebt sind Bodenrohre, aber auch eine Bodenhülse mit einem Zentrierring sorgt dafür, dass der Mast sicher befestigt wird. Allerdings hat eine Bodenhülse gegenüber einem Bodenrohr einen entscheidenden Vorteil: Für den Fall, dass der Mast später einmal ausgewechselt werden soll, kann die Befestigung für gewöhnlich weiter genutzt werden, ein Austausch ist nicht notwendig. Das funktioniert sogar dann, wenn sich der Mastdurchmesser des neuen Modells vom dem der alten Variante unterscheiden. Somit handelt es sich bei der Bodenhülse um eine sehr flexible Befestigungsmethode. Beide Varianten sorgen aber dafür, dass der Mast eine gute Standfestigkeit erhält. Der Deluxe Fahnenmast – ein Klassiker, der seit vielen Jahren unglaublich beliebt ist.

Foto: aluart.de

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar