Das Stadtbild auffrischen – auch dafür eignen sich Fahnen

Fahnen sind wirklich sehr vielseitig einsetzbar. Man findet sie vor Unternehmen, aber auch in Gärten und Vorgärten, und selbstverständlich in Fußgängerzonen. Es gibt sie in ganz unterschiedlichen Varianten, aber dennoch erfüllen alle eine ganz bestimmten Zweck. Sie sind beispielsweise Werbeträger und zeigen den Passanten, welches Angebot es gerade in welchem Shop gibt. Oder sie repräsentieren vor dem Firmensitz das Unternehmen. Im Garten werden sie meistens genutzt, um entsprechend den jeweiligen Anlässen die passende Fahne zu hissen, sei es zur Fußball-WM oder für die Party des Kegelclubs. Aber Fahnenmasten und Fahnen können noch zu ganz anderen Zwecken eingesetzt werden, wie der Verschönerung einer Stadt. So werden Fahnenmasten auch aufgestellt, wenn eine Stadt mit der Austragung der Landesgartenschau beauftragt wurde, und es unschöne Fassaden zu kaschieren gilt. Schwäbisch Gmünd war im Jahr 2014 der Austragungsort der Landesgartenschau. Selbstverständlich nahm die Stadt diese Ehre sehr ernst und wollte dafür sorgen, dass sich die Besucher nicht nur auf dem Gelände selbst wohlfühlen, sondern auch die Stadt selbst als schöne Stadt wahrnehmen können.

Das Gelände wurde einer Landesgartenschau entsprechend ausgestattet, aber mit der Stadt selbst ergaben sich einige Probleme, die die Planer lösen mussten. Diese Probleme betrafen einen Stadteingang, bei dem einige Häuserfassaden einen sehr unschönen Anblick darstellten. Dies war aber ausgerechnet eine der Straßen, über die die Besucher die Landesgartenschau erreichen sollten. Der Hausbesitzer sah keinerlei Veranlassung, etwas an den Fassaden der Häuser zu ändern. Auch finanzielle Anreize seitens der Stadt in Form von Förderzuschüssen brachten keinerlei Erfolg. Da man den Besuchern aber die sanierungsbedürftigen Häuserfassaden nicht zumuten wollte, wurden kurzerhand Fahnenmasten aufgestellt, und mit schönen, großen Fahnen versehen, die die Fassaden verdeckten. Bis heute hat sich an der Situation der Fassaden nichts geändert, und somit tauscht die Stadt auch weiterhin die Fahnen aus, um ein schönes Stadtbild zu erreichen. Fahnenmasten sind vielseitig einsetzbar, auch zum Verdecken von unschönen Anblicken.

Foto: aluart-fahnenmast.de

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar