Fahnenmasten

Die passenden Fahnenmasten für jeden Anlass

Vor dem Unternehmen, in der Einkaufsstraße, vor dem Haus, am oder auf dem Gebäude oder im eigenen, privaten garten finden wir sie. Die Fahnenmasten, die uns immer auf etwas aufmerksam machen wollen. Mal sagen Sie uns, dass es sich um einen Firmensitz handelt, mal zeigen Sie Trauer an, wenn die Fahnen auf Halbmast sind, sie dienen als Werbemittel oder zeigen stolz, dass das eigene Team bei Sport eine Begegnung gewonnen hat. Doch nicht jeder Mast ist gleich gut geeignet für den jeweiligen Zweck, für den er eingesetzt werden soll. Denn auch bei den Fahnenmasten gibt es unterschiede in den Ausführungen, die sich vor allem darauf auswirken, wo diese am Besten genutzt werden.

• Der Aluart Standard Mast eignet sich für Privatpersonen und Einzelhandelsgeschäfte, die auf sich aufmerksam machen wollen.  Dieser Fahnenmast ist in einer einfachen, kostengünstigen Ausführung erhältlich, die das eigene Budget nicht strapaziert.

• Sollten Sie berechtigte Sorge haben, dass es zu einem Fahnendiebstahl kommen kann, wie beispielsweise auf nicht bewachten, öffentlichen Plätzen, dann ist der Türchen Mast oder der Türchen Ausleger Mast Deluxe von Aluart die richtige Wahl. Die Innenliegende Hissvorrichtung schützt Ihre Fahne davor, entwendet zu werden.

• Größere Auslegermasten eignen sich vor allem für Unternehmen, die Wert auf einen oder mehrere eindrucksvolle Fahnenmasten legen. Empfehlenswert ist hier zum Beispiel der Aluart Türchen Ausleger Mast, der die Fahne immer prächtig präsentiert und gleichzeitig vor Fahnendiebstahl schützt.

Stichworte:
1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar