Endlich wieder im Garten feiern – am besten mit einem Partyzelt

Angesichts der momentanen Temperaturen ist nur schwer vorstellbar, dass noch immer Winter ist. So mild war der Januar selten. Allerdings ist damit zu rechnen, dass es doch noch einmal richtig kalt wird, auch Schnee ist nicht unwahrscheinlich. Dennoch kommt bei den meisten nach Weihnachten schon der Wunsch nach wärmeren Temperaturen auf. Es ist ja auch nicht mehr lange, dann kommt der Frühling und die Gartenstühle werden herausgeholt. Hat dann der Sommer endlich das Ruder übernommen, können auch wieder die ersten Gartenpartys steigen.

Für die meisten gibt es nichts Schöneres, als sich im Sommer mit Freunden und Familie zu treffen, gemütlich zu grillen und das eine oder andere Bierchen zu trinken. Dafür muss es nicht unbedingt einen bestimmten Anlass geben. Problematisch ist es aber immer, wenn das Wetter nicht so mitmacht wie gewünscht. Es kommt heute häufig vor, dass der Sommer zwar warm ist, aber häufig Regenschauer auftreten. Das ist natürlich für eine Gartenparty mehr als störend. Daher ist es eine gute Idee, ein schönes Partyzelt aufzustellen.

Einfach aufzustellen und schnell einsatzbereit

Die Investition in ein Partyzelt zahlt sich immer dann besonders schnell aus, wenn häufig Feste gefeiert werden. Die Party kann auch dann problemlos im Garten stattfinden, wenn der Wetterbericht Regen angesagt hat. Das Party-Faltzelt schützt die Gäste. Selbstverständlich ist es wichtig, dass diese Modelle schnell einsatzbereit sind, niemand möchte stundenlang an einem solchen Zelt herumbasteln, bis es endlich steht. Zudem sollte es aber auch ein festliches Ambiente zaubern.

Mit den Party-Faltzelten von ALUART ist das problemlos möglich. Sie sind in neun verschiedenen Größen und unterschiedlichen Farben erhältlich. Besonders quadratische Modelle in den Größen 3 x 3 und 4 x 4 Meter sind besonders beliebt. Ausgestattet mit zusätzlichen Eckvorhängen, erzeugen sie eine sehr festliche Optik, die perfekt ist für eine gelungene Party.

Die Faltzelte sind mit einem besonders stabilen 50mm-Profil ausgestattet und verfügen über Kunststoffteile, die das Zelttuch schonen. Neben jahrelanger Erfahrung fließen auch die Wünsche der Kunden mit in die Entwicklung der Modelle ein. Besonders praktisch ist, dass alle Teile einzeln erhältlich sind. Geht vielleicht einmal ein Teil kaputt, kann es ganz schnell und kostengünstig ersetzt werden. Ebenso ist es auch möglich, zusätzliche Seitenwände zu montieren. Ein Party-Faltzelt ermöglicht sorgloses Feiern, ganz egal, ob der Himmel seine Schleusen öffnet oder nicht.

Foto: Aluart.com

No Comments

Post A Comment