Werbefahnen

Mobile Masten – perfekt für die Werbetechnik

Fahnenmasten und die daran gehissten Fahnen sind immer ein absoluter Blickfang, gar keine Frage. Sie stehen an verschiedenen Orten und präsentieren das ganze Jahr über verschiedene Motive. Sie sind fest installiert, daher ist es nicht möglich, sie einfach abzubauen und in einem anderen Bereich zu nutzen. Dennoch möchten viele Unternehmen die Vorteile, die Fahnen als Werbeträger zu bieten haben, auch unterwegs nutzen. Verkäufer und Unternehmen, die sich auf Ausstellungen, Messen und ähnlichen Events präsentieren, nutzen sie gerne, um aus der breiten Masse der Anbieter hervorzustechen. So gut die Idee ist, so schlecht ist aber auch häufig die Umsetzung. Oft werden irgendwelche abenteuerlichen Konstruktionen erstellt, um die Fahne daran aufzuhängen. Das sieht allerdings absolut unprofessionell aus und wirft ein schlechtes Licht auf die Aussteller.

Eine weitaus bessere Lösung sind Fahnenmasten. Natürlich nicht die großen Modelle, sondern mobile Varianten. Diese sind weitaus kleiner, haben aber eine ebenso große Werbewirkung. Neben Teleskopmasten kommen heute auch immer öfter Beachflags zum Einsatz. Ihrer Effektivität ist es zu verdanken, dass sich mittlerweile auch die Werbetechnik für sie interessiert. Mobile Masten sind schnell und flexibel einsetzbar und innerhalb von Minuten auf- oder abgebaut. Der Transport ist ebenso leicht. Größere Modelle können ganz einfach für den Transport auseinandergenommen und am Einsatzort zusammengebaut werden.

Aufbau mit wenigen Handgriffen

Zeit ist bekanntlich Geld. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass mobile Masten im Handumdrehen einsatzbereit sind. Diese Modelle sind besonders gut geeignet für kurze Veranstaltungen. Es ist aber natürlich ebenfalls möglich, sie über einen längeren Zeitraum zu nutzen. Besonders oft werden sie in Hotels verwendet oder sie sind vor Restaurants zu sehen. Das ist möglich, da mobile Masten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden können.

Für die Werbung auf Augenhöhe sind Beachflags optimal geeignet. Werbung auf Teleskopmasten kann dagegen auch aus der Ferne gesehen werden. Masten mit Ausleger bieten immer die beste Präsentation. Mobile Masten stellen eine ganz besondere Werbemöglichkeit dar, die absolut effektiv ist.

Foto: aluart.de

1 Comment

Post A Comment