Was bedeutet „das Ende der Fahnenstange erreichen“?

Bild: Dan / Flickr

Sprichwortlich bedeutet es, dass man ein Ende erreicht hat, an dem es nicht mehr weiter geht oder es keine Steigerung mehr gibt.

… noch eine Fahnenstange …

Das Sprichtwort „Er ist eine Fahnenstange” bedeutet laut dem Deutschen Sprichwörter-Lexicon von Karl Friedrich Wilhelm Wander: er ist eine lange, dürre, hagere Person.

… wieder eine Fahne …

„Sich etwas auf die Fahne schreiben“ ist es laut Geolino ein weit sichtbares Symbol, dass man für eine bestimmte Sache eintritt und kämpft.

Als sichtbares Zeichen kann auch ein Verein oder Unternehmen sein Symbol in die Öffentlichkeit tragen. Mit einem Fahnenmast in enormer Höhe oder auch als Tischwimpel zeigt es die Zugehörigkeit der Menschen, die dafür stehen an.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar